happy movement 750x1208 1
Doris Prasch (StKKH) und Barbara Jantscher-Zangl (rechts) bei der Spendenübergabe

Was Gutes für sich und für kranke Kinder tun

Barbara Jantscher-Zangl hat bei ihren Pilates- und Workout-Kursen 900 Euro für die Steirische Kinderkrebshilfe gesammelt.

Pilates, Bodystyling, Workout – gerade in herausfordernden Zeiten sollten wir auch auf uns und unseren Körper schauen. Daher bietet Barbara Jantscher-Zangl eben diese Kurse unter dem Thema „Happy Movements“ an. Als ehemalige Betroffene sammelt sie dabei aber auch Spenden für die Steirische Kinderkrebshilfe. Viele Menschen haben bei „Happy Movements“ etwas für ihre Gesundheit getan und dabei auch gespendet, damit krebskranken Kindern bestmöglich geholfen werden kann. Und so konnte Barbara Jantscher-Zangl Anfang 2024 unserer mobilen Kinderkrankenschwester Doris Prasch einen Scheck in der Höhe von 900 Euro übergeben. Happy Movements, happy Kinder.