Kabarett f scaled 750x1000 1
Spendenübergabe von Markus Pucher (re.) an den Kassier der Steirischen Kinderkrebshilfe, Hans Walcher. (Foto: Markus Pucher).

Das magische Kabarett

Zum wiederholten Male organisierte Markus Pucher in der Kulmlandhalle/Rohrbach einen Kabarett-Abend und machte ihn zum Spenden-Abend.

Heuer brachte der Kabarettist und Zauberkünstler Paul Sommersguter, mit seinem Programm „Das magische Kabarett“, das Publikum zum Staunen und Lachen. Für eine musikalische Bereicherung des zauberhaften Abends sorgte Julian Grabmayer mit, in feinster steirischer Mundart vorgetragenen, zeitlosen Austropop-Songs.

„Mein Ziel ist es, den Besuchern einen schönen Abend zu bieten und gleichzeitig das Bewusstsein zu schaffen: Gesundheit ist nicht alles, aber ohne Gesundheit ist alles nichts“, erläuterte Markus Pucher. Dass er das Ziel erreicht hat, wurde an diesem Abend durch die große Spendenbereitschaft seiner Gäste deutlich bestätigt.

Die gesammelten 1.200 Euro werden wir nun zuverlässig dafür verwenden, an Krebs erkrankten Kindern und Jugendlichen über ihre schwierige Zeit zu helfen. Sei es durch die Finanzierung eines häuslichen Ersatzunterrichts, Betreuung durch unseren mobilen Pflegedienst, oder dringend notwendige Fördermittel direkt an betroffene Familien.

Dass die Steirische Kinderkrebshilfe seit vielen Jahren diese wertvolle Hilfestellung anbieten kann, verdankt sie ausschließlich Menschen wie Markus Pucher und seinen Gästen!