Heilung
und Hilfe
als Ziel

Mein Kind hat Krebs!

Die Diagnose „Krebs“ bedeutet einen tiefen Einschnitt im Leben der betroffenen Kinder und deren Familien.

Warum gerade ich? Warum ausgerechnet mein Kind? Die Diagnose „Krebs“ trifft in Österreich jährlich rund 200 Kinder unter 15 Jahren. Eine Diagnose, die das Leben der ganzen Familie unterwartet und mit aller Härte grundlegend verändert.

Die kleinen Patienten werden aus ihrem gewohnten Umfeld gerissen und müssen meist langwierige Therapien über sich ergehen lassen. Zu der Angst um das erkrankte Kind kommen für die Familien durch den langen Krankenhausaufenthalt oft auch noch finanzielle Belastungen hinzu.

Steirische Kinderkrebshilfe, aus Erfahrung engagiert

Wer weiß um diese Sorgen wohl besser, als die betroffenen Eltern selbst?! Auf deren Initiative hin wurde im Jahr 1985 auch die Steirische Kinderkrebshilfe als Non-Profit-Organisation gegründet. Ziel war und ist es bis heute, optimale Behandlungsvoraussetzungen für die jungen Patienten zu schaffen und deren Familien in jeder Hinsicht bestmöglich zu unterstützen.

100% Heilungsrate als Ziel

Großes Augenmerk liegt dabei auch auf der intensiven Forschungstätigkeit an der pädiatrischen Hämato-/Onkologie der Universitätsklinik Graz. Die bisher erzielten – international anerkannten Ergebnisse – lassen die Wunschvorstellung einer 100%igen Heilungsrate in greifbare Nähe rücken.

Die Finanzierung all der von der Steirischen Kinderkrebshilfe übernommenen Aufgaben erfolgt mittels Sponsoring durch die heimische Wirtschaft, über Verlassenschaften und Spenden privater Personen bzw. Institutionen und über Mitgliedsbeiträge.

mehr lesen
schließen

Sofort Spenden

Aktuell

Weihnachtsspende von Firma Großschädl Stahlhandel

Anstatt Weihnachtsgeschenke an Kunden und Geschäftspartner zu verteilen hat sich die Geschäftsleitung der Franz Großschädl Stahlgroßhandel GmbH entschieden, das für Präsente veranschlagte Budget krebskranken Kindern und deren Familien zu widmen.

Aus diesem Grund besuchte Geschäftsführerin Mag. Claudia Kronheim im Oktober die Kinderkrebsstation am Grazer Klinikum, um an Prof. Dr. Martin Benesch für die Steirische Kinderkrebshilfe eine Spende in Höhe von 10.000,– Euro zu überreichen.

Für dieses großartige Weihnachtsgeschenk, das für die psychosoziale Betreuung der kleinen Patienten eingesetzt wird um ihre Genesung zu fördern, bedankt sich die Steirische Kinderkrebshilfe auf das Herzlichste!

mehr lesen
schließen

AllergoSan hilft: Gutes tun gegen Krebs bei Kindern und Jugendlichen

Um Familien, deren Kinder an Krebs erkrankt sind, finanziell zu unterstützen hatte das Institut AllergoSan Ende November zu einem vorweihnachtlichen Benefiz-Konzert mit dem großartigen Gesangsduo „Glückskinder“ eingeladen.

Ein Konzert, durch das die Besucher auf die besinnliche Zeit eingestimmt werden sollten und dabei auch Gutes tun konnten: Alle Eintrittsgelder, in Form von freiwilligen Spenden, wurden der Steirischen Kinderkrebshilfe gewidmet.

Der erzielte Spendenerlös wurde von AllergoSan darüber hinaus noch verdoppelt, wodurch Mag. Anita Frauwallner die beachtliche Summe von 6.000,- Euro an DGKS Doris Prasch für die Steirische Kinderkrebshilfe überreichen konnte.

Im Namen der betroffenen Familien bedankt sich die Steirische Kinderkrebshilfe herzlichst bei den spendablen Konzertbesuchern und insbesonders beim Institut AllergoSan für diese solidarische Geste!

mehr lesen
schließen

LETS SPEND THE NIGHT TOGETHER

Zum 34. Mal geht im Grazer Orpheum der Vorhang für die kultige Benefiz-Show „Let´s Spend The Night Together“ auf.

Am Samstag, 14. Dezember 2019 heißt es ab 19 Uhr im Orpheum Graz einmal mehr: „Let’s Spend The Night Together“! Wie schon im vergangenen Jahr ist das Eintrittsticket gleichzeitig die Spende. Der Gesamterlös kommt karitativen Einrichtungen zugute. Die Steirische Kinderkrebshilfe ist mit dabei!

Wie jedes Jahr ist Partystimmung im gesamten Orpheum garantiert, und auf der Bühne zu sehen sein wird PAUL PIZZERA & OTTO JAUS in einer Late-Night-Show, Kabarettist MIKE SUPANCIC, DESCHOWIEDA aus Bayern, „SIR“ OLIVER MALLY, VIDA NOA, BORIS BUKOWSKI, THE BEAT CLUB, PIPPA, WOLFRAM BERGER, DAVID SCHEID u.v.m.

Holen Sie sich die Spendenkarten bereits im Vorverkauf und leisten Sie mit einer Mindestspende von 15,- Euro einen Beitrag für Menschen, die in Not geraten sind und Hilfe benötigen. Folgende karitativen Einrichtungen werden unterstützt:

  • Leukämiehilfe Steiermark
  • Steirische Kinderkrebshilfe
  • Österreichische Krebshilfe Steiermark
  • Steirer helfen Steirern
  • Rainbows

Hier der Link zum EventGrazer Spielstätten

mehr lesen
schließen